Dämpfung

Aus WikiPedalia
Version vom 27. November 2008, 13:21 Uhr von Bikegeissel (Diskussion | Beiträge) (Kategorie Federung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Dämpfung dient dazu, Vibrationen zu unterbinden. Normalerweise wird dies entweder durch Reibung oder durch Flüssigkeitsdruckausgleich in Kolben erledigt.

Dämpfungssysteme findet man vorwiegend in Federungsystemen der Federgabel oder der Hinterbaufederung.

Werbung:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.