Unterrohr

Das Unterrohr ist beim Diamantrahmen das Rohr, das diagonal vom unteren Ende des Steuerrohrs zum vorderen Bereich des Tretlagergehäuses verläuft.

Bis in die 1980er Jahre hinein, waren bei Fahrrädern mit Kettenschaltung üblicherweise die beiden Schalthebel für Umwerfer und Schaltwerk links und rechst an Anlötteilen des Unterrohr angebracht. Das erforderte, dass man eine Hand vom Lenker nehmen musste, um zu schalten.

Werbung:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.